Volkshochschule
Weil am Rhein
Wissen und mehr
 
 

CERN Genf - Ein Besuch im weltgrößten Teilchenbeschleuniger

Der Besuch des Europäischen Kernforschungszentrums - kurz CERN - dauert einen halben Tag und beginnt um 14:00 Uhr. Nach einem Einführungsvortrag durch Mitarbeiter des CERN sehen Sie einen kurzen Film, anschließend folgt die Besichtigung eines der Experimente und/oder der Halle mit dem riesigen LHC.
Der Large Hadron Collider, CERNs neuer Beschleuniger, dringt tiefer in die Materie ein als je zuvor. Wurde nun das Gottesteilchen, das Higgs entdeckt? Sie werden es bei der Besichtigung einer der großen Hallen erfahren, in denen große Detektoren an den Kollisionspunkten aufgebaut sind. Die Antimaterie-Fabrik liefert Antiprotonen geringer Energie, mit denen sich Antiatome erzeugen lassen. Oder vielleicht handelt es sich doch um ein Schwarzes Loch?
CERN verfügt über sechs kreisförmige Teilchenbeschleuniger, die untereinander verbunden sind. Alle tragen sie so geheimnisvolle Namen wie LEIR, PS, AD SPS oder Linac.
Wir müssen Sie allerdings darauf hinweisen, dass der Besuch im Untergrund (von CERN aus) nicht garantiert werden kann.
Ein Besuch im Restaurant von CERN ist möglich (falls gewünscht und zeitlich möglich, bitte Geld mitnehmen). Nehmen Sie auf jeden Fall aber zusätzlich Vesper für sich selbst mit.

Beginn:Samstag, 16. Dezember 2017
Ende:16. Dezember 2017
Uhrzeit:von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Alfred Eichhorn
und
Rena Hadji-Cheykh
Nummer:030K207
Ort:
Treffpunkt Altes Rathaus
Raum:
Treffpunkt Altes Rathaus
Außenstelle:
Gebühr:
65,00 €
Anmeldeschluss: 01.12.2017
Bitte mitbringen:
Rückkehr gegen 21:00 Uhr.
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Jede Frau hat das Recht, schön zu sein. Elizabeth Arden
Öffnungszeiten
der Geschäftsstelle im Haus der Volksbildung

Humboldtstraße 5
79576 Weil am Rhein

Montag - Freitag
Donnerstag
09.00-11.00 Uhr
13.30-17.00 Uhr

Tel. 07621-704-413
Fax. 07621-704-55-413

... und 24 Stunden täglich unter
www.vhs-weil-am-rhein.de
Volkshochschule
Weil am Rhein

Wissen und mehr