Volkshochschule
Weil am Rhein
Wissen und mehr
 
 

»Als die Bilder sprechen und laufen lernten...« (Fortbildungstag Rheinfelden)

An diesem Fortbildungstag finden viele Workshops unterschiedlicher Fachbereiche von 10:00-17:00 Uhr parallel statt. Der Eröffnungsvortrag um 09:00 Uhr ist der gemeinsame Auftakt für alle. Wenn Sie zwischen 13:00-14:00 Uhr am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen möchten, einfach etwas Kleingeld mitbringen.

In diesem Workshop erleben Sie die vielfältigen Möglichkeiten, unterschiedliche Arten von Bildern als Anlässe für Kommunikation in Ihren Sprachunterricht einzubauen: Fotos von Menschen, Landschaften, Gegenständen, etc. Auch einfache Zeichnungen, von den Teilnehmenden selbst angefertigt, fördern die Interaktion in der Lerngruppe. Das Seminar schöpft aus Verfahren der Sprachpsychodramaturgie, der Suggestopädie und von Brigitte Calenge entwickelten Methoden. Beim Durchspielen konkreter Beispiele aus der Unterrichtspraxis werden Sie feststellen, wie sehr sich damit Sprachmotivation, Spontanität und Fantasie der Teilnehmenden steigern lassen - und das auf allen Lernstufen.

Termin
Sa. 28.01.2017, 10:00-17:00 Uhr

Leitung
Brigitte Calenge
Freiberufliche Französisch Sprachtrainerin, Suggestopädin, PDL-Trainerin,
Trainerin in der Sprachtrainerweiterbildung,
Gründerin von vive Entspannt & individuell Französisch lernen,
Entwicklung der vive Ausbildung für Fremdsprachentrainer/-innen

Veranstaltende Volkshochschule
Rheinfelden e.V.

kostenlos

Anmeldeschluss
18.01.2017

 
Keiner hat ein ermutigendes Lächeln so nötig wie der, der glaubt, es auf immer durch widrige Umstände verlernt zu haben. Dale Carnegie
Öffnungszeiten
der Geschäftsstelle im Haus der Volksbildung

Humboldtstraße 5
79576 Weil am Rhein

Montag - Freitag
Donnerstag
09.00-11.00 Uhr
13.30-17.00 Uhr

Tel. 07621-704-413
Fax. 07621-704-55-413

... und 24 Stunden täglich unter
www.vhs-weil-am-rhein.de
Volkshochschule
Weil am Rhein

Wissen und mehr